Archiv für die Kategorie 'gegnerische Pressemeldungen'

Landrat Denzlers Methoden

Geschrieben von redakteur am 22. Januar 2014 | Abgelegt unter Nationalparkbefürworter und Gegner der Holzgewinnung, Unsere Pressemeldungen, a - Allgemein, c - Einzelne Meinungen zum Steigerwald, gegnerische Pressemeldungen

. Gemeinsame Pressemitteilung von  1. Bgm. Ständecke (Michelau i. Stgw.), 1. Bgm. Radler, und 2. Bgm. Schötz (Oberschwarzach) Wir haben die Einladung von geo-net zum Neujahrsempfang gerne angenommen, nicht zuletzt wegen dem Gastredner, dem Bamberger Landrat Dr. Denzler. Es war angekündigt, dass wir etwas über seine Beweggründe erfahren, warum er 750 ha im Staatsforstgebiet als [...]

Pressemitteilung zum Vorstoß verschiedener Umweltverbände, im Steigerwald einen Nationalpark auszuweisen.

Geschrieben von Siegfried Ständecke am 28. Oktober 2012 | Abgelegt unter Unsere Pressemeldungen, Vereinsnachrichten, a - Allgemein, gegnerische Pressemeldungen

. „ Nationalpark Steigerwald ist machbar! Naturschutzverbände stellen Nationalpark-Verordnung zur Diskussion“. „Um Druck auf die Bayerische Staatsregierung auszuüben, haben nun die Naturschutzverbände die Initiative ergriffen und bei einer Veranstaltung in Nürnberg eine Nationalpark-Verordnung der Öffentlichkeit vorgestellt“, so kann man in einer Pressemitteilung des Bund Naturschutz“ (BN) und anderer Umweltverbände nachlesen. Für den Verein „Unser Steigerwald“ [...]

Der BN als Gesetzgeber: Verordnung für Nationalpark

Geschrieben von oskar.ebert am 17. Oktober 2012 | Abgelegt unter Medienecho, a - Allgemein, gegnerische Pressemeldungen

. Wir haben uns erlaubt, die Presseveröffentlichung des Bund Naturschutz im Oktober 2012 zu kommentieren: Naturschutzverbände drehen Spieß um und stellen eigene Verordnung für Gebiet im Steigerwald zur Diskussion Die Chefs des BN als Gesetzgeber ??? Um Druck auf die Bayerische Staatsregierung auszuüben, haben nun die Naturschutzverbände die Initiative ergriffen und bei einer Veranstaltung in [...]

Greenpeace diffamiert Generationen von bayerischen Waldbesitzern

Geschrieben von Siegfried Ständecke am 2. Februar 2012 | Abgelegt unter Kommentare & Reaktionen, Medienecho, Newsletter, a - Allgemein, gegnerische Pressemeldungen

. „Bald ausgeBUCHt?“ – Mit Greenpeace geht es schneller als Sie denken! München, 02. Februar 2012 – Mit einer Protestaktion will Greenpeace über 140-jährige Buchenwälder unter Schutz stellen und die Waldbesitzer für die Schaffung dieser Wälder bestrafen. Bayerns Waldbesitzer haben in jahrzehntelanger, verantwortungsvoller Pflege Buchenwälder geschaffen, die heute zu den wertvollsten in Europa zählen. Generationen [...]

Informationsfahrt zum Großen Bayerischen Waldtag

Geschrieben von Siegfried Ständecke am 1. Juli 2011 | Abgelegt unter Vereinsnachrichten, a - Allgemein, gegnerische Pressemeldungen

. Einladung zur einer Informationsfahrt zum Großen Bayerischen Waldtag am 15. Juli 2011 Busabfahrt um 7.30 Uhr am Rathaus in Untersteinbach! Anmeldungen für die Fahrt bis 7. Juli 2011 Gem. Rauhenebrach: 09554/92210 oder A. Ruß 09554/1272 Verbandsnaturschützer nutzen das Internationale Jahr der Wälder, um offiziell zu fordern, die Bewirtschaftung der Wälder in Deutschland zu beschränken [...]

Nächste Einträge »